Warenkorb
x Produkte

Aktuell

2015-04-17 Kräfte schonen mit einem Klick

Einklink-Rohrschiebebügel von fetra erleichtert innerbetrieblichen Transport

Der neue Einklink-Rohrschiebebügel von fetra ist ein ergonomisch intelligent konzipiertes Zubehörteil für Paletten-Fahrgestelle. Mit der Produktinnovation lassen sich die bewährten Transportgeräte des Borgholzhausener Herstellers sowohl leer als auch beladen bequem und rückenschonend bewegen.

Mit einem Klick wird der neue Einklink-Rohrschiebebügel sekundenschnell und ohne Kraftaufwand am Paletten-Fahrgestell eingehakt. Die robuste Stahlkonstruktion ist mit kräftigen Verbindungsklauen ausgestattet und nicht fest mit dem Rahmen verschweißt. Somit kann die Produktinnovation mit wenigen Handgriffen an jedem Paletten-Fahrgestell von fetra problemlos eingeklinkt werden. Der Griffbereich des Bügels sowie das Querrohr sind mit einem hautsympathischen Softgrip-Bezug versehen. Dieser wirkt druckentlastend und isolierend. Sobald der Bügel nicht mehr benötigt wird, kann er einfach entfernt und dank zweier Hilfsrollen schnell und ohne Kraftanstrengung verfahren werden.  

 

Seine Paletten-Fahrgestelle bietet fetra in mehreren Ausführungen an: Vier Größen mit verschiedenen Radausstattungen und Tragfähigkeiten machen die Transportgeräte „Made in Germany“ zum Multitalent für die innerbetriebliche Logistik. Gitterboxen oder Flachpaletten werden damit sicher bewegt. Der Einsatz von Flurförderfahrzeugen ist nicht notwendig. Die langlebigen, pulverbeschichteten Winkelstahlkonstruktionen bewältigen eine Tragkraft bis maximal 1.200 Kilogramm. Durch sinnvolles Zubehör lassen sie sich variabel ergänzen, zum Beispiel mit Deichsel und Kupplungszapfen, um bis zu fünf Paletten-Fahrgestelle hintereinander im Zug zu verfahren.


Download Pressemitteilung

fetra-Katalog 2019

Unser anwenderfreundliches Produktprogramm für Ihren optimalen Materialfluss stellen wir Ihnen auf 172 Seiten im neuen fetra Katalog vor.


Download PDF