Teuerungszuschlag 9,9% ab 12.07.21. Details hier klicken.

fetra Paketwagen - Da bleibt nichts auf der Strecke

Paketwagen für den einfachen Transport

Ein Paketwagen wird meistens für den Transport von Paketen, Kartons und Kisten in verschiedenen Größen genutzt. Aber auch für individuelle Anwendungen eignen sich die Paketwagen hervorragend. Gitterwände oder Stahlrohrstreben schützen das Transportgut vor dem Herausfallen aus dem Paketwagen.

Paketwagen mit Türen

Maßgeschneiderte und sichere Lösungen für den innerbetrieblichen Transport bieten die Paketwagen von fetra. Dank ihrer hohen Stabilität in Verbindung mit einer hochwertigen Bereifung optimieren sie den Materialfluss. Sie präsentieren sich individuell wie nie zuvor und verfügen wahlweise über eine praktische Doppel-Flügeltür mit eingeschweißtem Drahtgitter. So bleibt die Ladung dort, wo sie hingehört. Durch spezielle Scharniere können die Türen bis an die Stirnwände beziehungsweise den Schiebegriff umgeklappt werden. Dies ermöglicht einfaches Be- und Entladen auch großer und sperriger Güter. Der in den Rohrrahmen integrierte Riegelverschluss ist einfach zu bedienen und kann durch ein Vorhängeschloss zusätzlich gesichert werden. Am oberen Teil des Wagens angebrachte Verbindungsstreben sorgen für eine bessere Stabilität. 

Paketwagen im Baukastensystem

Das ausgeklügelte Baukastensystem bietet dem Kunden vielfältige Produktvariationen. Hierdurch lassen sich fetra-Produkte einfach verändern, austauschen und ergänzen. So können die neuen Paketwagen je nach Anforderung in einer Gesamthöhe von 1.500 oder 1.800 Millimetern bestellt werden und auch die geräumige Ladefläche gibt es in den Größen 1.000 x 700 Millimeter oder 1.200 x 800 Millimeter. So ist keine Ladung zu groß für die leistungsstarken Paketwagen von fetra.

 

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Paketwagens achten?

Die Tragkraft

Die verschiedenen Paketwagen verfügen über 600 kg Tragkraft. Diese darf nicht überschritten werden.

Die Bereifung

Die Bereifung sollte je nach Bodenbeschaffenheit und auch dem zu transportierenden Gewicht ausgewählt werden. Eine erste Übersicht finden Sie in unseren FAQ. Generell müssen die Lenkrollen gem. der Europäischen Norm EN 1757-3 mit Feststellern ausgestattet sein. Bei längeren Strecken empfehlen wir 2 Lenk- und 2 Bockrollen für einen besseren Geradeauslauf.

Die Wände

Sie finden bei uns Paketwagen mit Gitterwänden oder mit Rohrstreben. Fahren Sie auch über unebene Böden oder längere Strecken sollten Sie einen Paketwagen mit 4 geschlossenen Wänden oder Türen bestellen. Die Drahtgitterwände haben eine 100 x 100 mm Maschung. Die Modelle mit Rohrstreben sind im Abstand von 130 mm eingeschraubt.