Teuerungszuschlag 5,9% ab 12.04.21. Details hier klicken.
Filter schließen
  •  
von bis

Fasshandling mit Fasskipper oder Fasstransportwagen

Was ist ein Fasskipper?

Fasskipper sind zum Lagern und Entleeren von 200-Liter-Stahlfässern geeignet. Stabile Stahlrohrkonstruktion, verschraubt und pulverbeschichtet. Das Fass kann über Kufen aufgenommen und mit einem Spanngurt befestigt werden. Mittels einer Hebelstange kann der Fasskipper dann samt Fass in eine aufrechte oder waagerechte Position gebracht werden.

Fasskipper Ausführungen

Die Fasskipper sind in drei Ausführungen erhältlich. Der einfache Fasskipper ohne Hebelstange uind Rollen zum Verdrehen. Die weiteren Varianten verfügen über Rollen zum leichteren Verdrehen der Fässer oder 500 mm lange Stahlrollen, welche besonders für dünnwändige Fässer gut geeigent sind. Die Bereifung ist standarmäßig mit Polyamid-Rädern, da diese weitgehend beständig gegen Feuchtigkeit, Salz, Säuren und Laugen sind.

Fasstransportwagen

Die fetra Fasstransportwagen sind aus Stahl geschweißt und verfügen über eine 100 mm hohe Wanne. Diese ist öldicht, um herauslaufende oder tropfende Flüssigkeiten aufzunehmen. Die Ladefläche ist mit einem bündig eingelegten feuerverzinkten Gitterrost mit einer Maschenweite von 31 x 31 mm. Die Fasswagen eignen sich zum Transport von 1 oder 2 Stück 200-Liter-Fässern.