Teuerungszuschlag 9,9% ab 12.07.21. Details hier klicken.

Beistellwagen

Beistellwagen mit offenen Rahmen

Die Beistellwagen mit offenen Rahmen bilden die Grundausführung dieser Modelle. Sie werden hauptsächlich in Kombination mit bereits vorhandenen Eurokästen benutzt. Die Modelle unterscheiden sich außerdem in den Varianten mit festen oder neigbaren Etagen.

Beistellwagen mit Holzböden

Die Beistellwagen mit Holzböden in den Metallrahmen sind flexibel nutzbar. Durch den Boden sind sie nicht nur für Kunststoffkästen, sondern auch für Kartons oder kleinere Materialen verwendbar. Die Wagen können ideal am gewünschten Arbeitsplatz positioniert werden.

Beistellwagen mit Kunststoffkästen

Die Beistellwagen mit Eurokästen sind ideal für die Nutzung von Montagematerial oder Kleinteilen. Gut am richtigen Arbeitsplatz positioniert oder auch flexibel von Ort zu Ort mitzunehmen. So haben sie das Material immer griffbereit. Bei den neigbaren Modellen ist der Zugriff in die Kästen erleichtert und das Material rutsch immer nach vorne nach. Dies ist zum Beispiel auch bei sitzenden Tätigkeiten von Vorteil.